Reiseinformationen

Es kann losgehen

Bereiten Sie Ihre Dokumente vor

close

Bereiten Sie Ihre Dokumente vor

Alle ausländischen Staatsangehörigen müssen einen nationalen Reisepass mit einem gültigen Visum für die von Ihnen besuchten Destinationen besitzen. Weitere Informationen zu den von Ihnen benötigten Dokumenten und dem zu befolgenden Verfahren finden Sie in den entsprechenden staatlichen Online-Portalen für Visa-Beantragung.

sasa

Treffen Sie gesundheitliche Vorsichtsmaßnahmen

close

Treffen Sie gesundheitliche Vorsichtsmaßnahmen

Besuchen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Reisen, für alle relevanten Impfungen. Medizinische Versicherungen sind empfohlen und liegen in Ihrer Verantwortung. Es ist eine gute Idee, einen zusätzlichen Satz ihre verordneten Medikamente mit sich zu tragen (falls Sie welche benötigen ) und eine Liste Ihrer Allergien und andere relevante Informationen in Bezug auf Ihre Gesundheit bei sich zu tragen.

wedding

Achten Sie auf lokale Gepflogenheiten

close

Achten Sie auf lokale Gepflogenheiten

Indien, Nepal und Bhutan sind laizistische Länder, in denen Menschen, die verschiedenen Glaubensrichtungen und Religionen folgen, in Harmonie leben. Es gibt einige lokale Gepflogenheiten und religiöse Gefühle, auf die Sie beim Reisen achten müssen; eine schlichte Kleiderordnung im Allgemeinen, das Entfernen von Schuhen beim Betreten religiöser Orte, das Bedecken des Kopfes als Zeichen des Respekts bei bestimmten Gelegenheiten und die Kenntnis der lokalen Etikette wird geschätzt.

Sagen Sie "Nein" zu Bettlern

close

Sagen Sie "Nein" zu Bettlern

Geben Sie keine Almosen an Bettler, egal wie schwer es Ihnen fällt. Der Drang, zu spenden oder die hungrigen Mägen zu füttern, kann durch die Hilfe in einer eingetragenen Wohltätigkeitsorganisation oder in der freien Küche (langar) eines Tempels oder Gurudwara erfüllt werden.

Tipps bezüglich Essen und Getränken

close

Tipps bezüglich Essen und Getränken

Die indische Küche ist weltweit berühmt für ihren reichen Geschmack und ihre Vielfalt. Es gibt viel zu entdecken; von würzigen Snacks über reiche Currys bis hin zu süßen Delikatessen. Gehen Sie jedoch Schritt für Schritt vor und achten Sie darauf, immer in Flaschen abgefülltes Mineralwasser zu trinken und Schnittfrüchte und Salate zu vermeiden, es sei denn, Sie befinden sich in einem renommierten Restaurant oder Hotel. Hören Sie auf Ihr Appetits Gefühl, um nicht zu viel zu essen. Verfolgen Sie auch die Wasseraufnahme und verwenden Sie immer in Flaschen abgefülltes Mineralwasser.

Lernen Sie ein paar Vokabeln in der Landessprache

close

Lernen Sie ein paar Vokabeln in der Landessprache

Englisch ist eine allgemein verwendete und verstandene Sprache auf dem gesamten indischen Subkontinent. Wenn Sie sich jedoch mit einigen häufig verwendeten Wörtern oder Phrasen vertraut machen, wird Ihnen die Kommunikation mit den Einheimischen erleichtert.

Versuchen Sie zu feilschen

close

Versuchen Sie zu feilschen

Lokale Märkte in Indien sind die beste Plattform, um Ihre Verhandlungsfähigkeiten zu testen. Überprüfen Sie immer den Preis für das gleiche Produkt in verschiedenen Geschäften und versuchen Sie dann, den besten Preis zu erzielen. Die Verkäufer erwarten von Ihnen zu verhandeln und es ist auch eine lustige Erfahrung für Sie. Dieses Abkommen gilt jedoch nicht für größere Geschäfte, in denen ein Festpreis besteht.

Währung

close

Währung

In Indien ist die lokale Währung Indische Rupie, in Bhutan ist es „Ngultrum“ und in Nepal ist es die Nepalesische Rupie. Ngultrum in Bhutan ist gleichwertig mit der Indischen Rupie. Die indischen Rupien werden überall in Bhutan akzeptiert.

Trinkgeld

close

Trinkgeld

Das Trinkgeld ist ganz nach Ihrem Ermessen und nicht obligatorisch, aber die Person, die Ihnen einen Service (Fahrer, Pagen, Kellner, Portier usw.) zur Verfügung stellt, würde einen Tipp erwarten, was bedeuten würde dass Sie mit seinen Dienstleistungen zufrieden sind.

Netzspannung

close

Netzspannung

Elektrischer Strom in Indien, Nepal und Bhutan ist 220/240 Volt, mit kreisförmigen zwei Pin und drei Pin Steckdosen. Für alle Elektrogeräte die Sie mitbringen, tragen Sie bitte die entsprechenden Adapter mit sich. Es wird auch empfohlen, batteriebetriebene Geräte zu verwenden, sofern dies möglich ist, zusammen mit einer zusätzlichen Batterie.

Bereiten Sie Ihre Dokumente vor

close

Bereiten Sie Ihre Dokumente vor

Alle ausländischen Staatsangehörigen müssen einen nationalen Reisepass mit einem gültigen Visum für die von Ihnen besuchten Destinationen besitzen. Weitere Informationen zu den von Ihnen benötigten Dokumenten und dem zu befolgenden Verfahren finden Sie in den entsprechenden staatlichen Online-Portalen für Visa-Beantragung.

Treffen Sie gesundheitliche Vorsichtsmaßnahmen

close

Treffen Sie gesundheitliche Vorsichtsmaßnahmen

Besuchen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Reisen, für alle relevanten Impfungen. Medizinische Versicherungen sind empfohlen und liegen in Ihrer Verantwortung. Es ist eine gute Idee, einen zusätzlichen Satz ihre verordneten Medikamente mit sich zu tragen (falls Sie welche benötigen ) und eine Liste Ihrer Allergien und andere relevante Informationen in Bezug auf Ihre Gesundheit bei sich zu tragen.

Achten Sie auf lokale Gepflogenheiten

close

Achten Sie auf lokale Gepflogenheiten

Indien, Nepal und Bhutan sind laizistische Länder, in denen Menschen, die verschiedenen Glaubensrichtungen und Religionen folgen, in Harmonie leben. Es gibt einige lokale Gepflogenheiten und religiöse Gefühle, auf die Sie beim Reisen achten müssen; eine schlichte Kleiderordnung im Allgemeinen, das Entfernen von Schuhen beim Betreten religiöser Orte, das Bedecken des Kopfes als Zeichen des Respekts bei bestimmten Gelegenheiten und die Kenntnis der lokalen Etikette wird geschätzt.

Sagen Sie "Nein" zu Bettlern

close

Sagen Sie "Nein" zu Bettlern

Geben Sie keine Almosen an Bettler, egal wie schwer es Ihnen fällt. Der Drang, zu spenden oder die hungrigen Mägen zu füttern, kann durch die Hilfe in einer eingetragenen Wohltätigkeitsorganisation oder in der freien Küche (langar) eines Tempels oder Gurudwara erfüllt werden.

Tipps bezüglich Essen und Getränken

close

Tipps bezüglich Essen und Getränken

Die indische Küche ist weltweit berühmt für ihren reichen Geschmack und ihre Vielfalt. Es gibt viel zu entdecken; von würzigen Snacks über reiche Currys bis hin zu süßen Delikatessen. Gehen Sie jedoch Schritt für Schritt vor und achten Sie darauf, immer in Flaschen abgefülltes Mineralwasser zu trinken und Schnittfrüchte und Salate zu vermeiden, es sei denn, Sie befinden sich in einem renommierten Restaurant oder Hotel. Hören Sie auf Ihr Appetits Gefühl, um nicht zu viel zu essen. Verfolgen Sie auch die Wasseraufnahme und verwenden Sie immer in Flaschen abgefülltes Mineralwasser.

Lernen Sie ein paar Vokabeln in der Landessprache

close

Lernen Sie ein paar Vokabeln in der Landessprache

Englisch ist eine allgemein verwendete und verstandene Sprache auf dem gesamten indischen Subkontinent. Wenn Sie sich jedoch mit einigen häufig verwendeten Wörtern oder Phrasen vertraut machen, wird Ihnen die Kommunikation mit den Einheimischen erleichtert.

Versuchen Sie zu feilschen

close

Versuchen Sie zu feilschen

Lokale Märkte in Indien sind die beste Plattform, um Ihre Verhandlungsfähigkeiten zu testen. Überprüfen Sie immer den Preis für das gleiche Produkt in verschiedenen Geschäften und versuchen Sie dann, den besten Preis zu erzielen. Die Verkäufer erwarten von Ihnen zu verhandeln und es ist auch eine lustige Erfahrung für Sie. Dieses Abkommen gilt jedoch nicht für größere Geschäfte, in denen ein Festpreis besteht.

Währung

close

Währung

In Indien ist die lokale Währung Indische Rupie, in Bhutan ist es „Ngultrum“ und in Nepal ist es die Nepalesische Rupie. Ngultrum in Bhutan ist gleichwertig mit der Indischen Rupie. Die indischen Rupien werden überall in Bhutan akzeptiert.

Trinkgeld

close

Trinkgeld

Das Trinkgeld ist ganz nach Ihrem Ermessen und nicht obligatorisch, aber die Person, die Ihnen einen Service (Fahrer, Pagen, Kellner, Portier usw.) zur Verfügung stellt, würde einen Tipp erwarten, was bedeuten würde dass Sie mit seinen Dienstleistungen zufrieden sind.

Netzspannung

close

Netzspannung

Elektrischer Strom in Indien, Nepal und Bhutan ist 220/240 Volt, mit kreisförmigen zwei Pin und drei Pin Steckdosen. Für alle Elektrogeräte die Sie mitbringen, tragen Sie bitte die entsprechenden Adapter mit sich. Es wird auch empfohlen, batteriebetriebene Geräte zu verwenden, sofern dies möglich ist, zusammen mit einer zusätzlichen Batterie.

(+) Alles anzeigen


Willkommen an Bord!

Scroll Top
Scroll Top